räumlich

* * *

räum|lich ['rɔy̮mlɪç] <Adj.>:
auf die Ausdehnung, den Raum bezogen:
wir meinten, eine räumliche Trennung wäre gut für unsere in der Krise steckende Beziehung; wir sind räumlich sehr beengt (haben wenig [Wohn]raum).
Syn.: lokal, örtlich.

* * *

räum|lich 〈Adj.〉
1. einen Raum, die Räume betreffend
● \räumliches Vorstellungsvermögen; wir sind hier \räumlich sehr beengt; die Wohnung ist \räumlich zwar sehr schön, aber leider auch sehr kalt

* * *

räum|lich <Adj.>:
1. auf den Raum (1-4) bezogen, den Raum betreffend:
-e Trennung, Ausdehnung;
r. beschränkt sein (wenig [Wohn]raum haben).
2. auf den Eindruck eines ↑ Raumes (7) bezogen; in drei Dimensionen, Abmessungen:
ein starkes -es Empfinden;
-es (plastisches) Sehen;
-es (stereofonisches) Hören.

* * *

räum|lich <Adj.>: 1. auf den ↑Raum (1-4) bezogen, den Raum betreffend: -e Trennung, Ausdehnung; r. beschränkt sein (wenig [Wohn]raum haben). 2. auf den Eindruck eines Raumes (7) bezogen; in drei Dimensionen, Abmessungen: ein starkes -es Empfinden; -es (plastisches) Sehen; -es (stereophonisches) Hören.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • räumlich — Adj. (Mittelstufe) den Raum betreffend Beispiele: Ein Fernstudium zeichnet durch die räumliche und zeitliche Trennung von Studenten und den Dozenten aus. Sie sind räumlich beschränkt …   Extremes Deutsch

  • Räumlich — Räumlich, er, ste, adj. et adv. 1) Wie das vorige; wofür doch auch geräumlich üblicher ist. So auch die Räumlichkeit. Die Räumlichkeit beobachten, bey den Mahlern, den Gegenständen ihren verhältnißmäßigen Platz nach der Perspective anweisen. 2)… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • räumlich — ↑plastisch …   Das große Fremdwörterbuch

  • räumlich — 1. lokal, örtlich, regional. 2. dreidimensional, körperhaft, plastisch. * * * räumlich:⇨örtlich(1) räumlichörtlich,lokal,regional …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • räumlich — räum·lich Adj; 1 nur attr od adv; in Bezug auf den ↑Raum (1) <die Aufteilung, Gestaltung eines Hauses> 2 nur attr od adv; in Bezug auf den ↑Raum (2) <die Lage eines Körpers, etwas räumlich und zeitlich einordnen> 3 nur attr od adv; in …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • räumlich — Raum: Das gemeingerm. Wort mhd., ahd. rūm, got. rūm, engl. room, schwed. rum ist eine Substantivierung des im Nhd. veralteten gemeingerm. Adjektivs raum: mhd. rūm‹e›, ahd. rūmị »weit, geräumig«, got. rūms »geräumig«, aengl. rūm »geräumig,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Räumlich — Raum (ahd. rūmi „weit“, „geräumig“) steht für: eine in Länge, Breite, Höhe fest eingegrenzte Ausdehnung, siehe Volumen die Darstellung eines Ortes in drei Koordinaten, siehe 3D den physikalischen Raum als „Behälter“ aller Dinge, siehe Raum… …   Deutsch Wikipedia

  • räumlich — räum|lich …   Die deutsche Rechtschreibung

  • räumlich getrennte Antennen — išskirstytosios antenos statusas T sritis radioelektronika atitikmenys: angl. spaced antennas vok. räumlich getrennte Antennen, f rus. разнесённые антенны, f pranc. antennes étalées, f …   Radioelektronikos terminų žodynas

  • Raum... — räumlich …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.